Kosten & Erstattung

Kosten

95 Euro / 60 min osteopathische Behandlung

Nach der Behandlung erhalten Sie eine Rechnung, die nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) erstellt wird.

Erstattung

Lange Zeit war das Thema „Osteopathie“, wie bei anderen Naturheilverfahren auch, für gesetzliche Krankenkassen ein nahezu unbetretener Kontinent. Dies hat sich in den vergangenen Jahren gründlich geändert. Nicht zuletzt auf Grund der vielen nachgewiesenen Heilerfolge und der wachsenden Popularität gehören osteopathische Behandlungen heute zu den gefragtesten Zusatzleistungen.

Viele Krankenkassen übernehmen im Rahmen einer freiwilligen Satzungsleistung oder in Form von Bonusprogrammen oder GesundheitskontenErkunden Sie sich bei ihrer Krankenkasse.

Die Zusatzversicherungen oder private Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten für eine osteopathische Behandlung als Heilpraktikerleistung im Rahmen der Gebührenordnung für Heilpraktiker.